Können Lipome von alleine verschwinden? | Ein Erfahrungsbericht

Können Lipome von alleine verschwinden? | Ein Erfahrungsbericht

Menschen, bei denen Lipome wachsen stellen sich die Frage: „Können Lipome von alleine verschwinden?“. Dazu ein Erfahrungsbericht.

Als Lipome-Patient habe ich mich bereits verschiedenen Operationen unterzogen und mir dabei Lipome entfernen lassen. Dazu recherchiere ich regelmäßig nach weiteren Behandlungsmethoden, wie zum Beispiel die Methode der „Fett-weg-Spritze“ oder auch die der Behandlung mit Ultraschallwellen. Oft stelle ich mir dabei die Frage, ob es möglich ist, dass Lipome von alleine verschwinden können? Im Folgenden möchte ich dabei auf Antworten im Internet, aber auch auf die der Ärzte, die mich in der Vergangenheit behandelt haben, eingehen.

Persönliche Erfahrung

Mein erstes Lipom ist im Alter von 19 Jahren gewachsen, dass ist nun knapp 17 Jahre her. Jedes der neuaufgetretenen ist nach und nach gewachsen, einige davon behielten glücklicherweise ihre Größe bei. Ingesamt kann ich über 20 Lipome an meinem Körper zählen. Keines dieser ist bisher kleiner geworden, oder verschwunden. Ich kann also aus Erfahrung sagen, dass keines meiner Lipome bisher von allein verschwunden ist. Einzig die Entfernung eines Chirurgen versprach Erfolg.

Mehr zum Thema „Lipome ohne OP entfernen lassen“ erfahren!

Meinung der Ärzte

Nachdem ich mein erstes Lipom ertastet hatte, bin ich zu Beginn bei meinem Hausarzt bzw. meinem Allgemeinmediziner vorstellig geworden. Als es um das Thema Behandlung und Entfernung ging, meinte er ganz klar, dass es bisher keine verzeichneten Fälle gibt, bei denen Lipome von selbst, oder durch Hausmittel wie auch einer Ernährungsumstellung verwunden sind. Auch mein Hautarzt, sowie mein Chirurg, haben mir bestätigt, dass die Ursachen weder vollkommen erschlossen sind, noch ein plötzliches Verschwinden von Lipomen möglich sei.

Antworten aus dem Netz

Im Internet gibt es verschiedene Quellen, die von Fällen berichten, die eine Heilung von Lipomen durch eine pflanzliche Behandlung beschreiben. Oft sind das aber Heilpraktiker, die mithilfe von Hausmitteln eine Behandlung empfehlen, um Lipome verschwinden zu lassen. Dazu gibt es aber leider keine fundierten Studien, weder glaubhafte Berichte von Patienten, bei denen sich Lipome von selbst aufgelöst haben. Wenn, denn handelt es sich oft nicht um ein Lipom bzw. eine Verwechslung.

FAQ

Welche Salbe bei Lipom?

Lipome können mit Hausmitteln behandelt werden. Doch erzielen äußerlich aufgetragene Cremes und Salben leider fast bis keine Wirkung.

Ist ein Lipom hart oder weich?

Lipome sind in der Regel weich und lassen sich unter der Haut etwas verschieben, da sie nicht mit dem Gewebe um sie herum verwachsen sind.

Was fördert Lipome?

Bisher ist nicht wissenschaftlich bestätigt, was das Wachstum von Lipomen im Konkreten begünstig. Einen Einfluss der Gene, die äußeren Lebensumstände, aber auch z. T. eine ungesunde Ernährung lassen sich vermuten. Hier mehr zu den möglichen Ursachen.

Fazit: Können Lipome von allein verschwinden?

Zusammenfassend kann man sagen, dass auf Grund von persönlichen Erfahrungen und der Meinung von Medizinern, Lipome nicht von allein verschwinden können. Die Einzige bewährte Methode ist eine chirurgische Entfernung oder eine der neueren Behandlungsmethoden, die oft sehr teuer sind und nicht von der Krankenkasse unterstützt werden.

Was sind Deine Erfahrungen? Haben sich Deine Lipome von selbst aufgelöst oder kennst Du jemanden, bei dem sie von allein verschwunden sind? Schreibe mir gerne einen Kommentar! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Du kannst diese HTML-Tags und -Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.Hinweis: Du kannst Deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@lipome.net widerrufen.